7p-Hauptseite
7p-Hauptseite
created by T. C. WOODEGGS

Abb. 1: Vergrößerung einer Rastergrafik

Rastergrafiken (2)

©  2013-2020 | 7p-books | Beta-Version: 0.9.0.2.3  

   7p-Hauptseite

 Reihe:  Informatik 

 № If-0802 

 Größe:  DIN A4-A7 

  7p-Altersgruppe

Vokabel-Trainer (START)

   Vok.-Trainer

BETA-Phase:
Hinweise zum
Vokabel-Trainer-Modus (VT):    

Über den START-Button der Titelseite beginnen.

Pfeil-Buttons zur Bedienung nutzen.

( Swipe-Funktion im VT-Modus
nur eingeschränkt nutzbar! )

STOPP-Button beendet Training &
Lese-Modus wird gestartet.

Veröffentlichung (publication)

Geografische Lage (geographical position)   &  Agenda 21

International

 

 UNESCO 

Supranational

 

 Europäische
  Union 

National

 

 Bundes-
  Republik
   Deutschland 

Regional

 

 Bundesland
  Nordrhein-
   Westfalen 

Supralokal

 

 Kreis
  Paderborn 

Lokal

 

 Stadt
  Paderborn 

Individuell

 

 Waldeÿer,
  Xaver 

OER

Herausgeber (editor)

qr-code

powered by

education.WOODEGGS.eu

Zitation (citation)

Waldeÿer,  Xaver [Hrsg.] (0000): Rastergrafiken (2), In: 7p-books, № If-0802,
Stand: 0000-00-00, Paderborn

semantically explanation

meaning:

[1]

[2]

[3]

etymology:

Quellen (Semantik-Infos):

   0000-00-00 00:00:00

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

Vokabeln (START)

Vok.-Trainer

   2. Sprache (en)

7p-book № If-0802

english words

vector graphics Pl.

   Vok.-Trainer

   Vok.-Trainer

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

Quelle (Audioinfo):

  

Quellen (Wortinfos):

  

  

7p-book № If-0802

Deutsche Wörter

Vektorgrafik

   Vok.-Trainer

   Vok.-Trainer

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

Quelle (Audioinfo):

  

Quellen (Wortinfos):

  

  

7p-book № If-0802

Semantische Erklärung

Bedeutungen:

[1]

[2]

[3]

Herkunft:

Quellen (Semantik-Infos):

   0000-00-00 00:00:00

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

   1. Sprache (de)

7p-book № If-0802

1.1 Rastergrafiken + Pixel

Eine Rastergrafik, auch Pixelgrafik (englisch raster graphics image, digital image, bitmap oder pixmap), ist eine Form der Beschreibung eines Bildes in Form von computerlesbaren Daten. Rastergrafiken bestehen aus einer rasterförmigen Anordnung von so genannten Pixeln (Bildpunkten), denen jeweils eine Farbe zugeordnet ist. Die Hauptmerkmale einer Rastergrafik sind daher die Bildgröße (Breite und Höhe gemessen in Pixeln, umgangssprachlich auch Bildauflösung genannt) sowie die Farbtiefe.

Vok.-Trainer

vorangegangenes 7p-book

  Buchanfang

   vorheriges Buch

7p-book № If-0802

Anmerkungen - Seite 1 & Titelseite

   

[ Tertiärquelle ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

[ Sekundärquelle ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

[ Primärquelle ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

   

 

   

[ Abb. 1 ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

Page URL:

File URL:

Attribution:

   

 

   

[ Abb. 0 - Titelbild ]   (Abfrage: 2020-10-16 08:15:41)

Page URL:

File URL:

Attribution:

   

7p-book № If-0802

semantically explanation

meaning:

[1]

[2]

[3]

etymology:

Quellen (Semantik-Infos):

   0000-00-00 00:00:00

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

   2. Sprache (en)

7p-book № If-0802

english words

raster graphic

   Vok.-Trainer

   Vok.-Trainer

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

Quelle (Audioinfo):

  

Quellen (Wortinfos):

  

  

7p-book № If-0802

Deutsche Wörter

Rastergrafik

   Vok.-Trainer

   Vok.-Trainer

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

Quelle (Audioinfo):

  

Quellen (Wortinfos):

  

  

7p-book № If-0802

Semantische Erklärung

Bedeutungen:

[1]

[2]

[3]

Herkunft:

Quellen (Semantik-Infos):

   0000-00-00 00:00:00

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

   1. Sprache (de)

7p-book № If-0802

1.2 Rastergrafiken + Farbtiefe

(Doppelter Text) Eine Rastergrafik, auch Pixelgrafik (englisch raster graphics image, digital image, bitmap oder pixmap), ist eine Form der Beschreibung eines Bildes in Form von computerlesbaren Daten. Rastergrafiken bestehen aus einer rasterförmigen Anordnung von so genannten Pixeln (Bildpunkten), denen jeweils eine Farbe zugeordnet ist. Die Hauptmerkmale einer Rastergrafik sind daher die Bildgröße (Breite und Höhe gemessen in Pixeln, umgangssprachlich auch Bildauflösung genannt) sowie die Farbtiefe.

  Buchanfang

7p-book № If-0802

Anmerkungen - Seite 2

   

[ Tertiärquelle ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

[ Sekundärquelle ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

[ Primärquelle ]   (Abfrage: )

   

 

   

[ Abb. 2 ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

Page URL:

File URL:

Attribution:

   

 

Lizenzen  (licences)

 

  7p-Gestaltung cc-by sa

Die Gestaltung von 7p-books ohne Grafiken (Version 0.9.0) und die didaktische Reduktion von T. C. Woodeggs ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 DE Lizenz.

      

 

  Basis-Texte cc-by sa

Tertiärquellen: Wikipedia-Enzyklopädie-Texte werden i. d. R. als Basis-Texte genutzt. Sie sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar.

      

7p-book № If-0802

semantically explanation

meaning:

[1]

[2]

[3]

etymology:

Quellen (Semantik-Infos):

   0000-00-00 00:00:00

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

   2. Sprache (en)

7p-book № If-0802

english words

pixel [COMP.]

   Vok.-Trainer

   Vok.-Trainer

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

Quelle (Audioinfo):

  

Quellen (Wortinfos):

  

  

7p-book № If-0802

Deutsche Wörter

Bildpunkt

   Vok.-Trainer

   Vok.-Trainer

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

Quelle (Audioinfo):

  

Quellen (Wortinfos):

  

  

7p-book № If-0802

Semantische Erklärung

Bedeutungen:

[1]

[2]

[3]

Herkunft:

Quellen (Semantik-Infos):

   0000-00-00 00:00:00

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

   1. Sprache (de)

7p-book № If-0802

1.3 Verbreitung

Heutige Computerbildschirme werden ausschließlich über eine Rastergrafik, die im Framebuffer abgelegt ist und den gesamten Bildschirminhalt enthält, angesteuert. Daher müssen Vektorgrafiken vor der Ausgabe gerastert werden. Bei der Ausgabe auf manchen Druckern übernimmt ein Raster Image Processor diesen Schritt. Alle Drucker mit linearem Papiervorschub eignen sich für die Wiedergabe von Pixelgrafiken, während Plotter mit linienorientierten Vektorgrafiken angesteuert werden sollten.

Die bekanntesten Grafikformate für Rastergrafiken sind BMP, GIF, JPEG/JFIF, PNG und TIFF. Einige dieser Formate wenden verlustfreie oder verlustbehaftete Bildkompression an.

  Buchanfang

7p-book № If-0802

Anmerkungen - Seite 3

   

[ Tertiärquelle ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

[ Sekundärquelle ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

[ Primärquelle ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

   

 

   

[ Abb. 3 ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

Page URL:

File URL:

Attribution:

   

 

 

  DDC-
  Klassifizierung
cc-by sa

The DDC (Klassifizierung) is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-No Derivative Works 3.0 Unported License by OCLC Online Computer Library Center, Inc. Permissions beyond the scope of this license may be available at here. All copyright rights in the Dewey Decimal Classification system are owned by OCLC. Dewey, Dewey Decimal Classification, DDC, OCLC and WebDewey are registered trademarks of OCLC.

      

7p-book № If-0802

semantically explanation

meaning:

[1]

[2]

[3]

etymology:

Quellen (Semantik-Infos):

   0000-00-00 00:00:00

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

   2. Sprache (en)

7p-book № If-0802

english words

mega…

   Vok.-Trainer

   Vok.-Trainer

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

Quelle (Audioinfo):

  

Quellen (Wortinfos):

  

  

7p-book № If-0802

Deutsche Wörter

Mega…

   Vok.-Trainer

   Vok.-Trainer

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

Quelle (Audioinfo):

  

Quellen (Wortinfos):

  

  

7p-book № If-0802

Semantische Erklärung

Bedeutungen:

[1]

[2]

[3]

Herkunft:

Quellen (Semantik-Infos):

   0000-00-00 00:00:00

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

   1. Sprache (de)

7p-book № If-0802

1.4 Probleme

Zu den Nachteilen von Raster- gegenüber Vektorgrafiken gehört der meist relativ hohe Speicherverbrauch. Da Rastergrafiken nur aus einer begrenzten Anzahl von Pixeln bestehen, werden zweidimensionale geometrische Formen nur angenähert. Dabei tritt der Treppeneffekt oder gar der Alias-Effekt zutage, die mittels Antialiasing gedämpft werden können. Bei geometrischen Transformationen einer Rastergrafik, wie etwa der Skalierung, können Informationen verloren gehen oder Farbtöne erzeugt werden, die vorher nicht vorhanden waren.

  Buchanfang

7p-book № If-0802

Anmerkungen - Seite 4

   

[ Tertiärquelle ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

[ Sekundärquelle ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

[ Primärquelle ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

   

 

   

[ Abb. 4 ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

Page URL:

File URL:

Attribution:

   

 

Programmierung  (coding)

       

HTML5 ist valide!

    

MySQL

    

PHP

        

                

CSS3 ist valide!

    

jQuery

    

JS

        

7p-book № If-0802

semantically explanation

meaning:

[1]

[2]

[3]

etymology:

Quellen (Semantik-Infos):

   0000-00-00 00:00:00

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

   2. Sprache (en)

7p-book № If-0802

english words

image resolution [TECH.]

   Vok.-Trainer

   Vok.-Trainer

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

Quelle (Audioinfo):

  

Quellen (Wortinfos):

  

  

7p-book № If-0802

Deutsche Wörter

Bildauflösung

   Vok.-Trainer

   Vok.-Trainer

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

Quelle (Audioinfo):

  

Quellen (Wortinfos):

  

  

7p-book № If-0802

Semantische Erklärung

Bedeutungen:

[1]

[2]

[3]

Herkunft:

Quellen (Semantik-Infos):

   0000-00-00 00:00:00

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

   1. Sprache (de)

7p-book № If-0802

1.5 Umwandlung

Die Umwandlung einer Vektorgrafik in eine Rastergrafik nennt sich Rasterung. Dieser Vorgang erfolgt jedes Mal, wenn eine Vektorgrafik auf dem Bildschirm dargestellt oder ausgedruckt wird.

Der umgekehrte Weg, die sogenannte Vektorisierung von Rastergrafiken, ist wesentlich schwieriger. Sie kann manuell durch Nachzeichnen erfolgen, oder aber durch spezielle Funktionen eines Vektorgrafikprogramms wie zum Beispiel die Funktion Trace Bitmap von Inkscape, oder auch durch spezialisierte Programme wie Corel PowerTRACE oder Potrace. Dieser Weg ist zudem oft fehlerbehaftet, da grafische Primitive wie Geraden, Kreise oder Kurven in der Rastergrafik nur ungenau abgebildet sind und daher nicht exakt erkannt werden können. Besonders große Probleme entstehen durch Farb- oder Helligkeitsgradienten in Rasterbildern die beim Vektorisieren nur als diskrete Bänder (Banding) ungenügend approximiert werden.

  Buchanfang

7p-book № If-0802

Anmerkungen - Seite 5

   

[ Tertiärquelle ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

[ Sekundärquelle ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

[ Primärquelle ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

   

 

   

[ Abb. 5 ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

Page URL:

File URL:

Attribution:

   

 

   

Open Source Initiative

  

jQuery v1.10.1 | (c) 2005, 2013 jQuery Foundation, Inc. | jquery.org/license | jQuery projects are released under the terms of the MIT license.

 

  

MIT Lizenz

   

   

GPLv3

  

Swiper 2.7.0 | Mobile touch slider and framework with hardware accelerated transitions | http://www.idangero.us/sliders/swiper/ | Copyright 2010-2014, Vladimir Kharlampidi | The iDangero.us | http://www.idangero.us/ | Licensed under GPL & MIT | Released on: August 30, 2014

 

      

7p-book № If-0802

semantically explanation

meaning:

[1]

[2]

[3]

etymology:

Quellen (Semantik-Infos):

   0000-00-00 00:00:00

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

   2. Sprache (en)

7p-book № If-0802

english words

depth of color(AE)

   Vok.-Trainer

   Vok.-Trainer

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

Quelle (Audioinfo):

  

Quellen (Wortinfos):

  

  

7p-book № If-0802

Deutsche Wörter

Farbtiefe

   Vok.-Trainer

   Vok.-Trainer

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

Quelle (Audioinfo):

  

Quellen (Wortinfos):

  

  

7p-book № If-0802

Semantische Erklärung

Bedeutungen:

[1]

[2]

[3]

Herkunft:

Quellen (Semantik-Infos):

   0000-00-00 00:00:00

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

   1. Sprache (de)

7p-book № If-0802

2. Interlacing (Grafiken)

Schematische Darstellung des Adam7-Interlacings bei einem 16×16-Pixel-Bild

Als Interlace oder Interlacing (englische Aussprache [??nt??le?s??]) wird ein Speicherverfahren für Rastergrafiken bezeichnet, welches beim Laden einer Grafik den schnellen Aufbau eines Übersicht- oder Vorschaubildes (in der vollen Bildgröße) ermöglicht.

  Buchanfang

7p-book № If-0802

Anmerkungen - Seite 6

   

[ Tertiärquelle ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

[ Sekundärquelle ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

[ Primärquelle ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

   

 

   

[ Abb. 6 ]   (Abfrage: 2020-10-16 08:35:48)

Page URL:

File URL:

Attribution:

   

 

Aufgaben - a) Reproduktion  (reproduction)

7p-book № If-0802

semantically explanation

meaning:

[1]

[2]

[3]

etymology:

Quellen (Semantik-Infos):

   0000-00-00 00:00:00

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

   2. Sprache (en)

7p-book № If-0802

english words

interlace

   Vok.-Trainer

   Vok.-Trainer

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

Quelle (Audioinfo):

  

Quellen (Wortinfos):

  

  

7p-book № If-0802

Deutsche Wörter

Zeilensprung

   Vok.-Trainer

   Vok.-Trainer

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

Quelle (Audioinfo):

  

Quellen (Wortinfos):

  

  

7p-book № If-0802

Semantische Erklärung

Bedeutungen:

[1]

[2]

[3]

Herkunft:

Quellen (Semantik-Infos):

   0000-00-00 00:00:00

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

   1. Sprache (de)

7p-book № If-0802

2.1 Technische Details

Ursprünglich wurde das Interlace-Verfahren dadurch erreicht, dass am Anfang der automatisch bearbeiteten Grafikdatei nur jede achte Bildzeile und danach die fehlenden Zeilen gespeichert wurden. Dies ähnelt dem Zeilensprungverfahren bei der Darstellung von Fernsehbildern, das im Englischen ebenfalls als interlacing bezeichnet wird. Bei neueren Verfahren (siehe Adam7) wird eine zweidimensionale Auswahl der Bildpunkte abgespeichert.

Beim langsamen Laden eines Bildes, etwa über eine Verbindung mit geringer Datenübertragungsrate, hat ein Betrachter den Eindruck, dass das Bild während des Aufbaus immer schärfer und detailreicher wird. Vorteilhaft ist diese Methode des Abspeicherns, wenn die Ladezeit eines Bildes groß ist. Allerdings wird die Grafikdatei dadurch zusätzlich vergrößert.

Vok.-Trainer

nachfolgendes 7p-book

  Buchanfang

   nächstes Buch

7p-book № If-0802

Anmerkungen - Seite 7

   

[ Tertiärquelle ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

[ Sekundärquelle ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

[ Primärquelle ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

   

 

   

[ Abb. 7 ]   (Abfrage: 0000-00-00 00:00:00)

Page URL:

File URL:

Attribution:

   

 

b) Reorganisation & c) Transfer  (reorganization / transfer)

7p-book № If-0802

semantically explanation

meaning:

[1]

[2]

[3]

etymology:

Quellen (Semantik-Infos):

   0000-00-00 00:00:00

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

   2. Sprache (en)

7p-book № If-0802

english words

interlacing sequence [TELEKOM.]

   Vok.-Trainer

   Vok.-Trainer

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

Quelle (Audioinfo):

  

Quellen (Wortinfos):

  

  

7p-book № If-0802

Deutsche Wörter

Zeilensprungfolge

   Vok.-Trainer

   Vok.-Trainer

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

Quelle (Audioinfo):

  

Quellen (Wortinfos):

  

  

7p-book № If-0802

Semantische Erklärung

Bedeutungen:

[1]

[2]

[3]

Herkunft:

Quellen (Semantik-Infos):

   0000-00-00 00:00:00

Vok.-Trainer

Trainer

STOPP

   7p-Hauptseite

   1. Sprache (de)

7p-book № If-0802